Sindy Sinful

Travestiekünstler, Drag Queen & Female Impersonator

Seit mittlerweile über 10 Jahren ist die Drag Queen Sindy Sinful aus Innsbruck/ Tirol on Tour, die mit ihren sexy Kurven und heißen Outfits nicht nur den Männern den Atem verschlägt!

Ihre Laufbahn begann 2012 als Eröffnungsmodel auf der Innsbrucker Inn Set Fashion Week und von da an ging es steil bergauf: sie spielte erfolgreich queeres Theater und war Gast bei der österreichischen Talkshow „Die Barbara Karlich Show“. Auch die Fotomodellbranche hat sie für sich entdeckt und kann als außergewöhnliches Model punkten und steht für namhafte Fotografen vor der Linse.

Sindy moderiert Fashion Shows , ist Hauptdarstellerin in Musikvideos und präsentierte 2014 die Weihnachtsshow „Winter Wonder World“. 2016 folgte ihre neue Travestie-Dinner Show „Eine Dame werd‘ ich nie“ in den legendären Swarovski Kristallwelten in Wattens.Außerdem ruft sie im Bacchus in Innsbruck ihren „Freaky Frigay“ ins Leben.

2017 und 2018 durfte die Entertainerin wieder über die österreichischen Grenzen hinaus nach Mannheim. Dort veranstaltete die Karnevalsgilde „Löwenjäger“ zum ersten Mal eine Sitzung unter dem Regenbogen. Die erste homosexuelle Sitzung in Deutschland kam natürlich nicht ohne Sindy Sinful aus. Sie brachte den Saal mit über 1000 Zuschauern zum kochen bevor sie gemeinsam mit Rainbowtravel eine neue Dinner-Show „Drag & Dine“ konfektionierte und die Show mit Live-Gesang, Comedy und Magie auf die Beine stellt.

Mein Motto: Man muss nicht immer im Mittelpunkt stehen. Sitzen geht auch. 

Die UQOM ist für mich DIE queere Vereinigung, die sich darum bemüht, jede einzelne Queen zu fördern, gemeinsame Interessen auszutauschen und sich gegenseitig mit Respekt behandelt. Ich bin sehr stolz, als Tirolerin zu den United Queens of Munich zu zählen. 

Homepage

Für die einzelnen Copyrights der Bilder, sowie den Inhalt der persönlichen Seite ist jede Queen selbst verantwortlich. Dies gilt auch für Links zu anderen Seiten.