Mareijke van der Hur

GRÜNDUNGSMITGLIED

Die Katastrophe im Abendkleid. Stilikone die auf den Boden der Tatsachen noch Glitzer streut. Charity, good vibes und scharfe Sprüche.

MOTTO:
Kultur soll kein Privileg sein, sondern für Jeden zugänglich sein.
Dafür steh ich mit meinen Brüsten.

DER VEREIN:
Die Idee des Vereins kam mir, als ich selbst zusehen musste, wie Kultur und bunte Szene immer weiter einbrach während der Pandemie. Bars und Partys waren nicht nur gute Musik und Alkohol, sondern viel mehr ein Wohnzimmer in dem man die Familie traf, ein Fluchtort wo man sich schützen konnte und leben konnte wer man ist, wenn man außerhalb dieser Welt ohnehin schwer akzeptiert wurde. Jede Einzelne von uns will die Welt besser machen, doch zusammen geht es doch viel einfacher, besser und vor allem lauter.
Der Verein ist für mich die Verwirklichung meiner Drag Persona, das Wahrwerden eines Kindheitstraum endlich öffentlich helfen und bewegen zu können und vor allem ein Handeln und Glück teilen in der Gemeinschaft.
Ich bin unfassbar dankbar für die Hilfe und den Anschluss meiner Schwestern.

MEINE SOCIAL MEDIA LINKS: